Dr. Heiner Walles

Facharzt für Innere Medizin

Tobias Tegeder

Facharzt für Innere Medizin

Dr. Alfred Rötting

Facharzt für Allgemeinmedizin

Karin Dame

Med. Fachangestellte

Katharina Dziuk

Med. Fachangestellte

Doris Hörmann

Med. Fachangestellte

Fidan Karaduman

Med. Fachangestellte

Claudia Kues

Med. Fachangestellte

Saray Lammers

Med. Fachangestellte

Male Meyer

Med. Fachangestellte und
Wundexpertin ICW

Gerhild Strohm

Med. Fachangestellte

Julia ten Cate

Med. Fachangestellte und Nichtärztliche Praxisassistentin (NÄPA)

Nicole Vrdoljak

Med. Fachangestellte

Kishanne Kees

Med. Fachangestellte in Ausbildung

Katrin Tegeder

Ergotherapeutin

Wir versuchen, Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass dies nicht immer möglich ist.

Gerne können Sie auch unter 05922-2088 einen Termin anfragen.

Eine telefonische Rezeptbestellung kann über unseren Rezept-Anrufbeantworter
(Tel. 05922 2089) auch außerhalb der Sprechzeiten erfolgen.


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. Ihre Daten werden lediglich verwendet, um Sie auf Ihren Wunsch hin zu kontaktieren und werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben oder werbetechnisch verarbeitet.

Infos zur Vorstellung in der Praxis

Bitte mitbringen:

Bringen Sie zu Ihrem Arztbesuch bitte folgendes mit:

  • Versichertenkarte
  • Medikamentenplan
  • Impfausweis
  • Anamnesebogen (bei Erstvorstellung)

Wartezeiten:

Wir sind eine Hausarztpraxis und nehmen an der Notfallversorgung teil. Sollte es wegen dringender Hausbesuche oder Notfällen trotz eines vereinbarten Termins einmal zu längeren Wartezeiten kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Absagen:

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir im Interesse der anderen Patienten um rechtzeitige Absage.

Was tun im Notfall?
In lebensbedrohlichen Notfällen alamieren Sie bitte den Rettungsdienst über den Notruf "112". Bei nicht lebensbedrohlichen Anliegen außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer: „116 117

Atteste Impfpriorisierung SARS-CoV-2Bitte um Erstellung eines Impfattestes

Falls Sie nicht über Ihr Lebensalter automatisch einer prioritären Impfgruppe angehören, können wir Ihnen bei Vorliegen definierter Risikoerkrankungen ein Attest zur Impfpriorisierung ausstellen. Wir bitten in diesem Fall um das Ausfüllen einer Attestanfrage in der Praxis.

Impfungen gegen SARS-CoV-2 durch unsere PraxisWann gehts los?

Im April beginnen wir mit Impfungen gegen das neue Coronavirus. Zur Zeit ist nur eine relativ geringe Menge an Corona-Impfstoff für Arztpraxen vorgesehen.

Mit den ersten Lieferungen werden wir unsere noch nicht geimpften Patient*innen aus der Priorisierungsgruppe 1 versorgen, hier vor allem zuhause lebende Pflegebedürftige ab 80. Lebensjahr.

Wie bei den Impfzentren wird auch bei der Vergabe der Impftermine in Praxen die Impfreihenfolge durch die gesetzliche Impfverordnung bestimmt. Wir führen also keine Warte-, Vormerk- oder Reservierungslisten.

Für einen Impftermin werden Sie zu gegebener Zeit von unserer Praxis kontaktiert. Machen Sie bitte auch weiterhin Gebrauch vom Impfangebot der regionalen Impfzentren.

Routine-Schnelltests auf SARS-CoV-2 bei asymptomatischen Personen

Als hausärztliche Gemeinschaftspraxis sehen wir unsere primäre Aufgabe in der Versorgung von Erkrankten und Hochrisikopersonen. Um dieser Aufgabe optimal nachzukommen, können wir Ihnen aktuell keine umfangreichen Routine-Schnelltests für asymptomatische Personen anbieten. Wir verweisen auf die Schnelltestzentren im Umkreis.